WirGemüse

Wir lieben Gemüse von der Wurzel bis zum Blatt.

demeter Gärtnerhof Witten/Annen
& Entwicklungsgesellschaft

 
IMG_5323.JPG
WirGemüse

# Die Entwicklungsgesellschaft und der demeter Gärtnerhof kooperieren in Witten-Annen für eine lokale Nahversorgung in Deiner Stadt Witten.

# Zusammen mit Dir wollen wir in den nächsten Jahren mehr regenerativen Gemüsebau entwicklen!

# Stallmist und Kompost gewinnen wir im eigenen Betrieb, u.a. aus einer Tierhaltung mit Rindern und Schafen sowie einer extensiven Grünlandnutzung zwischen Tiefendorf und Quartier UW/H.

# Unsere Gemüsebeetflächen, Gewächshäuser und Folientunnel findest Du am Annener Berg, Vöckenberg und zukünftig im Quartier UW/H.

Ernteanteil am Berg
mit einem Plus zur Grundversorgung

So funktionert es

#

Du gehst mit uns ein jährliches Bündnis ein und erstehst einen wöchentlichen Ernteanteil in der Ernte-Saison am Annener Berg. Die Ernteanteile haben Preise nach dem Solidaritätsprinzip. Wenn Du viel Geld besitzt, kannst Du einem anderen Menschen einen Ernteanteil ermöglichen.

+

Als Besitzer:in eines Ernteanteils bist Du automatisch Mitglied in unserer Einkaufsgemeinschaft und kannst weitere BIO-Lebensmittel aus der Region zum Vorzugspreis online bestellen.

=

Das ermöglicht Dir eine erzeugernahe, knack-frische Grundversorgung und gibt uns Sicherheit für weitere Entwicklung.

Ernteanteile für Viele*

In 2021 gab es nur einen einzelnen Standardpreis für einen Ernteanteil von 60,00 € pro Monat. Für die Zukunft ist ein neues Modell entstanden. Mehr Solidarität unter den Ernteanteilsbesitzer:innen soll für gerechte Preise sorgen und gestaffelte Beitragshöhen lassen Dir die Wahl. Der "Kostendecker-Beitrag" ist unser gemeinsamer Kompass.

Ein Anteil entspricht sinnvollen Gemüsemengen für einen 1-2 Personenhaushalt. Wobei aus der Erfahrung deutlich wird, dass der Bedarf je Person an Gemüse pro Woche sehr stark abhängig von individuellen Lebensgewohnheiten und persönlichen Umständen ist.
 

"Ich unterstütze

so gut wie ich kann"

Ich möchte die Idee unterstützen - nach meinen Möglichkeiten.

-15 % oder -10 %

"Basispreis"

Ich kann voll

& ganz dabei sein.

100 %

"Kostendecker"

Ich kann einen Beitrag zur Kostendeckung leisten.

#Investieren

+10 %

"Förderer"

Ich kann helfen, Menschen einen reduzierten Beitrag zu ermöglichen.

#Solidarisch Fördern

#Investieren

+15 % oder höher

* finanziert durch eine Solidargemeinschaft

Gestaffelte Preise für demeter Gemüse vom Berg und Bio-Lebensmittel aus der Region in 2022

Bei der Anzahl der vergünstigten Ernteanteile behalten wir uns eine Begrenzung vor, denn es muss für uns wirtschaftlich passen. Genügend Kostendecker und Förderer sichern uns ab und ermöglichen vergünstigte Anteile.

Sollte es finanziell gar nicht für Dich passen, so kannst Du uns ansprechen.

Du zahlst deinen Beitrag monatlich über das ganze Jahr.

Wir arbeiten das ganze Jahr, damit Du von April bis November wöchentlich Deinen Ernteanteil abholen kannst. 

Im Online-Shop kannst Du das ganze Jahr bio-regionale Lebensmittel zu Mitgliederpreisen bestellen.

Bio-Lebensmittel zu Mitgliederpreisen

Deine Zusatzbestellung musst Du online unter www.shop.wirgemuese.de aufgeben.

01 Damit wir ausreichend Waren bestellen können, ist es sehr hilfreich, wenn Du bereits ein paar Tage vor dem Abholtag bestellst. 

02  Wir richten für Dich als Besitzer:innen eines Ernteanteils ein Nutzerkonto ein. 

03  Du musst Dich bei jeder Bestellung einloggen, sonst siehst Du nicht die Vorzugspreise. Der vergünstigte Kaufpreis setzt sich aus zwei Posten zusammen: Einkaufspreis + Kostenpauschale (aktuell: +10%).

04  Die Bezahlung erfolgt per SEPA Lastschrift Mandat

05 Zur Herkunft der Produkte aus der Region findest Du Infos auf www.shop.wirgemuese.de. Lieferanten sind beispielsweise der Windrather Talhandel, der Trantenrother Hof, die Werkstätten Gottessegen oder die Kornkammer Haus Holte.

Wieso gibt es Uns?
Warum Preise nach dem Solidaritätsprinzip?

sIEH dIR HIER uNSERE ERSTEN visuellen ENTWÜRFE aN

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

sAISONAL & aUFBAUEND

Humusbildung

Einsaat & Pflanzung

Erntezeit

Winter

Frühling

Sommer

Herbst

Winter

Blattgemüse

Gemüsevielfalt

Wintergemüse

Zusatzbestellungen

Unsere Gemüsevielfalt im Saisonkalender
Deine Abholorte
So funktioniert die Abholung

Das Team erntet donnerstags für die Ernteanteile und verstaut das Gemüse in unserem Kühlhaus. Freitags bist Du an der Reihe und holst Dir Dein Gemüse an Deinem ausgewählten Abholort ab. Die Abholzeiten findest Du oben bei den jeweiligen Abholorten.

Wir fahren emissionsfrei mit unseren Elektrofahrzeugen die Abholorte an.

An jedem Abholort packst Du selbst Dein Gemüse. Hierzu findest Du alle Informationen auf einer Tafel. Du folgst den Hinweisen und entnimmst Dein Gemüse aus den bereit gestellten Kisten. 

Deine Zusatzbestellung in der Einkaufsgemeinschaft haben wir für Dich in einer Klappkiste vorgepackt. Die Kiste ist mit Deinem Namen beschriftet und in der Kiste findest Du die Rechnung zur Bestellung.

Wirtschaft der Liebe

Wir handeln nach sozialen und ökologischen Grundwerten für eine lebenswerte "Mitwelt". Dazu bemühen wir uns um eine transparente Wertschöpfung und einen sozial gerechten Zugang zu gesunden Lebensmitteln aus ökologischer Landwirtschaft.

WIRGEMÜSE

 

Entwicklungsgesellschaft für ganzheitliche Bildung Annener Berg e.V.
Bahnhoftstraße 63
58452 Witten

Nachfragen zum Jahres-Erntevertrag

 

Rebecca Leclaire

0174 860 145 2

ernteanteil@wirgemuese.de

Die Einhaltung der Vorgaben der EU-
ÖKO-Verordnung wird durch DE-
ÖKO-022 überprüft.